Das war der Hybrid OV Abend im November

Heute hatten wir zum ersten Mal den OV Abend auf einem Donnerstag. Denn wie bereits berichtet, findet dieser nun jeden zweiten Donnerstag im Monat statt. Auch der heutige OV Abend wurde wieder live auf die Plattform „Treffpunkt DARC“ übertragen. Somit hatten unser neues Mitglied Udo, DK5LT aus München und Hanne, DJ3LE die Möglichkeit von zu Hause aus teilzunehmen. Mit zwölf vor Ort anwesenden Personen war der OV Abend wieder einmal gut besucht.

Neben allgemeinen Themen wurde nochmals auf das Grünkohlessen am 3.12.2021 hingewiesen. Anmeldungen dazu bitte an unseren OVV Rudolf, DL8LAR. Ob das Grünkohlessen stattfinden kann, wird die Entwicklung in den nächsten Wochen zeigen.

Zu guter Letzt hielt OM Hanne, DJ3LE dann einen Vortrag über den Antennenschaden am Relaisstandort DM0FL. Die Antenne muss durch einen Fachbetrieb instandgesetzt werden. Ein Termin hierzu steht noch nicht fest. Da die Instandsetzung von vielen Faktoren abhängig ist, kann sich die Reparatur noch bis ins Frühjahr 2022 hinziehen. Wer die Arbeiten unterstützen möchte, findet hier einige Informationen dazu.          Vielen Dank für den informativen Vortrag.

Nach dem offiziellen Teil war dann auch noch Zeit, um sich bei netten Gesprächen austauschen zu können. Einige Mitglieder hatte man lange nicht gesehen und somit war für ausreichend Gesprächsstoff gesorgt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten OV Abend, bei dem es wieder die Möglichkeit einer Online Teilnahme gibt.

Du möchtest auch über ein spannendes Thema berichten, oder einen Vortrag halten? Dann melde dich gerne bei uns.

Auf dem nächsten OV Abend am 9.12.2021 wird es einen kurzen Vortrag zum Thema „Einstieg in das Hamnet – Was brauche ich als User und welche Funktionen bietet mir das Netz?“ geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.